Damit es Ihnen gut geht.

News Details

Schlangen-Alarm!

Achtung, Achtung, Mädels!


Falsche Schlangen sind unterwegs! Die exotischen Drucke erobern gerade die Modewelt. Auch Sneaker, Booties und Sandalen lieben Reptilien-Prints. Besonders schön in Multicolor!

Eigentlich heißt es ja: Hütet euch vor falschen Schlangen! Modisch machen wir da ab sofort eine Ausnahme. Nicht nur Kleider, Shirts und Hosen stehen auf Reptilien-Prints. Auch Schuhe mit Schlangendruck sind stiltechnisch gerade das Beste, was wir kriegen können. Ob Python, Viper oder gemeine Kreuzotter. Die Reptilien mit ihrem unverwechselbaren Muster sind in dieser Saison das Modethema schlechthin.

Den Ausdruck „Falsche Schlange“ dürfen wir dabei durchaus wörtlich nehmen. Denn selbstverständlich handelt sich bei den auffälligem Mustern stets um Drucke. Und keineswegs um echtes Schlangenleder. Wir sind doch Tierschützer!

Warum wir die falschen Schlangen in diesem Frühjahr so gern haben? Booties und Sneaker mit Python-Print sehen einfach ausgesprochen edel aus. Immer chic und dabei super lässig. Der große Vorteil am Schlangenmuster: die meist mehrfarbigen Drucke lassen sich ganz easy zu vielen Outfits kombinieren. 

Zur Zeit schlägt unser Modeherz für Westernboots mit Schlangen-Print. Die knöchelhohen Booties sehen fantastisch zu Jeans aus. Aber auch zum Maxi-Kleid eine tolle Kombi. Die perfekte Wahl für alle die schnell frösteln, aber auf den ersten Outdoor-Parties modisch den Vogel abschießen wollen.

Noch ein Tipp: Auch Accessoires lieben Python & Co. Mini-Bags, vor allem die angesagten runden Formen, peppen jedes noch so schlichte Outfit im Handumdrehen auf.